„Managers say yes to innovation only if doing nothing is a bigger risk.“ -Gijs van Wulfen

In etablierten Organisationen stehen Innovationsprojekte oft vor Hürden und Hindernissen. Eine auf Prozess-Exzellenz fokussierte Unternehmenskultur bietet oft nicht genug Raum für innovative Projekte. Brainstormings werden abgehalten, ohne die erstellten Ideen zu verfolgen. Ideenportale werden zu Friedhöfen für geniale Ideen. Entwicklungsprojekte scheitern, weil zu Beginn wichtige Kundenbedürfnisse unentdeckt blieben. FORTH ist eine bewährte und effektive Innovationsmethodik, um den oft unklaren Anfang der Innovationspipeline zu strukturieren. In einem festen Zeitraum von 20 Wochen erstellt ein internes Team zu einem festen Preis 3-5 neue F&E-Business-Cases für innovative Produkt- und Serviceangebote oder sogar neue Geschäftsmodelle.

FORTH liefert wirklich messbare Ergebnisse, weil:

  • Alle relevanten Stakeholder von Anfang an eingebunden werden, was maximale interne Unterstützung schafft
  • Kunden eng in den Prozess eingebunden sind
  • Die Ideen mehrere Konzeptentwicklungs- und Testzyklen durchlaufen, bevor sie direkt zu neuen Business-Cases entwickelt werden

Zielgruppe

Die FORTH Innovation Expedition wurde für Organisationen entwickelt, die ihre Herangehensweise für die Entwicklung von Ideen und F& E Business-Cases massiv verändern wollen. Technologiemanager und F&E-Leiter der chemischen Industrie können mit FORTH einen bewährten, strukturierten Ansatz für die Ideenfindungsphase des Innovationsprozesses nutzen sowie die Quantität und Qualität der Ideen und der entwickelten Konzepte massiv verbessern.

Wertbeitrag

  • Mit FORTH wird eine definierte Anzahl von 4 – 6 F&E Business-Cases über einen definierten Zeitraum (15 – 20 Wochen) mit einem internen Team zu definierten Kosten entwickelt
  • Bestehende und potentielle Neukunden werden in den Prozess eingebunden, was eine wesentlich höhere Relevanz der resultierenden F&E-Business-Cases sicherstellt
  • Die FORTH-Expedition fügt sich in den intern angewandten Prozess der Neuproduktentwicklung ein, indem sie den Teil der Ideen- und Konzeptentwicklung strukturiert
  • Die FORTH Innovationsexpedition stärkt auch die Motivation, das Engagement und den Zusammenhalt des Teams

Die FORTH-Innovationsexpedition beinhaltet keine technische oder strategische Beratung zum Inhalt des Innovationsauftrags. Der Facilitator ist dafür verantwortlich, das interne Innovationsteam durch die Etappen der Expeditionen zu führen und zu außergewöhnlichen Ergebnissen zu führen.

Was Anwender zu FORTH sagen…

„Wir waren sehr zufrieden zu sehen, dass es dem Team gelungen ist, Vorschläge zu erarbeiten, die sowohl nahe an unserem Hauptgeschäft liegen als auch weit nach außen reichen, was wir sonst nicht getan hätten.“

„Ich kann die FORTH-Methodik jedem Unternehmen, das sich fragt, wie die FEI-Lücke überbrückt werden kann, wärmstens empfehlen… Sie hält, was sie verspricht, und gleichzeitig ist sie eine wunderbare Erfahrung, die als Katalysator dient, um Menschen zu innovativem Denken zu inspirieren.“

„FORTH ist eine der besten und geradlinigsten Methoden, um sich durch die unscharfe Anfangsphase der Entwicklung zu bewegen.

Die FORTH Expedition

FORTH ist eine inspirierende und strukturierte Methode, mit der ein engagiertes internes Team über 15 Wochen auf eine Innovationsexpedition geht, um Kundenfriktionen, Trends und Technologien zu bewerten und über 500 Ideen zu sammeln. Daraus werden 3 – 5 F&E-Business-Cases erarbeitet, die sofort in die Entwicklung überführt werden können und mit weitaus höherer Wahrscheinlichkeit zu erfolgreichen Produkten oder Dienstleistungen führen als mit herkömmliche Methoden entwicklelte Business-Cases. Ich bin zertifizierter FORTH-Facilitator und profitiere von 12 Jahren Erfahrung in der Chemieforschung. Die FORTH Innovationsexpedition wurde von Gijs van Wulfen entwickelt, einem Innovationsexperten, LinkedIN Influencer und Autor des Bestsellers „The innovation expedition„. Die Innovationsexpedition dauert 15 – 20 Wochen und besteht aus fünf Phasen.

Für weitere Informationen oder für eine Terminvereinbarung, um Ihnen die FORTH Innovationsexpedition näher vorzustellen: