EBook Alexander Madl Chemistry R&D Innovation Excellence

Whitepaper: The path to excellence in chemistry R&D

In der chemischen Industrie gibt es sieben Schlüsselelemente für excellente Forschung und Entwicklung. Diese Elemente bauen aufeinander auf und oft kann ein Element nicht ohne das andere existieren. Die Elemente de-fokussieren von einer prozessgetriebenen Innovationskultur und konzentrieren sich stattdessen auf die richtige Mischung aus strategischer Zielsetzung, Marktkenntnis und einer Kultur, die individuelle kreative Freiheit für Read more about Whitepaper: The path to excellence in chemistry R&D[…]

Alexander Madl reports in SpecialChem on VAE emulsions

VAE Emulsionen – Status und zukünftige Innovationen

Erste Experimente zur Einführung von Ethylen als Monomer in die Emulsionpolymerisation wurden in den 1950er Jahren durchgeführt und VAE wurde in den späten 1960er Jahren kommerziell verfügbar gemacht. Diese neuen Co-Polymer-Emulsionen brauchten eine Weile, um außerhalb von Nischenmärkten und auf globaler Ebene erfolgreich zu sein. Beginnend in den 1990er Jahren nahm das Wachstum Fahrt auf Read more about VAE Emulsionen – Status und zukünftige Innovationen[…]

Warum Innovation unabwendbar ist, aber oft nicht willkommen

Mein MacBook, gekauft 2013, beginnt langsam, aber konsequent seine Funktionen abzuschalten. Das Problem ist, dass ich bisher die freundlichen aber hartnäckigen Angebote zur Aufrüstung auf das El Capitan Betriebssystem abgelehnt habe. Ich habe Angst, dass mein Bildverwaltungsprogramm mit 25.000 Bildern von all meinen Reisen seit 2006 […]

Icon FORTH Chemistry Innovation Expedition Alexander Madl

Die Zukunft der Chemie Innovation

Die globale Chemieindustrie ändert sich rasant. Das Wachstum findet hauptsächlich in Asien statt, wo die Produktionskapazitäten in den letzten zehn Jahren stark zugenommen haben. Fusionen und Übernahmen erreichen Rekordvolumen, mit den drei Megafusionen 2017:  Dow – DuPont, Bayer-Monsanto und ChemChina – Syngentia, die Maßstäbe setzen. […]

In der Chemieindustrie sind die Forscher erfolgreich, die sich nicht immer zu hundert Prozent an Prozesse und Systeme halten müssen.

Erfolgreich gegen den Strom: So gelingen Innovationen in der Chemischen Industrie

Wenn es darum geht, innovative Produkte zu entwickeln, dann haben oft diejenigen Mitarbeiter die Nase vorn, die ihr Denken und Handeln nicht den Prozessen und Systemen einer großen Organisation unterordnen müssen. Voraussetzung dafür: Ein Management, das dies zulässt. […]

Article Alexander Madl in SpecialChem online magazine

Emulsions-Polymerisation: DO’s und DON’Ts

Die Emulsionspolymerisation hatte die ersten industriellen Anwendungen im frühen 20. Jahrhundert und hat sich bis jetzt zu einer der vielseitigsten Polymerisationstechniken in der Industrie entwickelt. Emulsionspolymere tragen in vielen Facetten zum Wert für Formulierer wie auch für Endanwender bei. Die Durchführung der Emulsionspolymerisation im industriellen Maßstab bedeutet, ein komplexes, nichtlineares System zu managen. Aber dies Read more about Emulsions-Polymerisation: DO’s und DON’Ts[…]